Montag, 22. Februar 2010

Tag 11 / Day 11

So langsam wird mir mulmig. Ich bin eben erst von der Arbeit heimgekommen und muss jetzt direkt wieder an die Nadeln, sonst wird das nix mehr. Aber immerhin, so langsam sieht man, was das werden soll.

Dass unten die Saumkante 10% außen und 20% innen enger ist, würd niemand vermuten, gell? Wenn sich das jetzt nicht zur A-Form ausweitet, bin ich zufrieden.

Slowly but steadily I'm getting nervous. I just returned home and will have to get going with the needles or else this won't work out. Still the picture shows for the first time, what the thing is going to be.

No one will realize that the hem is 10% less outside and even 20% on the inside, isn't it? As long as it doesn't grow more sideways I'll be content.

Kommentare:

  1. O manno - frauo - das ist wirklich ein ganz besonderes Stück. Ich drück alle Daumen, dass Du Dein Ziel erreichst. Für jeden Ärmel 2 Tage, dann noch 2 zum Ver- und Zusammennähen. Gespannt wird dann das fertige Stück und zwar nach Olympia :-)
    Toi, toi, toi!
    Buntfuzzi

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann, wenn Du es so sagst, klingt es noch knapper, als ich es eh schon empfinde *grummel* Aber hast recht, ich sollte aufhören, hier rumzulesen, und einen Ärmel zur Hälfte fertigmachen ...

    AntwortenLöschen

Du kannst auch ohne google-Konto kommentieren. Einfach bei Identität "Name/URL" oder "Anonym" wählen, dann geht das. Und ich veröffentliche natürlich alles außer echtem Spam.